Arten der Bestattung

Bei der Art der Bestattung ist der Wunsch des Verstorbenen zu berücksichtigen, meist in Form einer formgerechten Willenserklärung. Sollte diese nicht festgehalten sein, wird davon ausgegangen, dass die Hintebliebenen ihrer Bestattungspflicht nachkommen und die Form und Art der Bestattung im Sinne des Verstorbenen regeln.

 

Erd Bestattung - in unserem Kulturkreis die geläufigste Art der Bestattung - vermittelt uns ein Gefühl von noch verweilender Nähe zum Verstorbenen und Erdverbundenheit. Das Grab wird zum Zielpunkt für Besuche und gewährt eine stille und persönliche Form der Kommunikation mit dem Verstorbenen.

 

Feuer Bestattung - Im Spannungsfeld zwischen Licht, Wärme und Zerstörung empfinden die Menschen die Symbolkraft des Feuers. Es zählt zu den religiösen Ursprüngen der Menschheit und die Tradition der Feuerbestattung läßt sich ca. 9000 Jahre zurückverfolgen. Mit ihr verbindet sich der Gedanke, die körperliche Existenz abzulegen und den Übergang in eine andere Daseinsform zu vollziehen.

 

See Bestattung - Mit der Rückkehr zum Wasser, die Grundlage allen Lebens auf der Erde, wird auch die Rückkehr zur Quelle des Lebens symbolisiert.

 

Anonyme Bestattung

 

Überführung

Bestatter Dormagen Nievenheim Stürzelberg Neuss

Bestattungen Giesen & Poh GmbH


Das Bestattungsinstitut


Neusser Str. 33

41542 Dormagen Nievenheim

 

Schulstraße 47

41541 Dormagen-Stürzelberg

 

Tel:   02133 - 535470

Fax:  02133 - 97 39 785

 

E-mail:
info@bestattungen-giesen.de

 

Mitglied im Fachverband deutscher Bestatter e.V.